Sie sind hier: home / AKTUELLES / Medienberichte / Digitale Kunst – NFT-Kunst „Chancen und Risiken für die Kunstwelt“
Medienberichterstattung zur Veranstaltung „Digitale Kunst – NFT-Kunst „Chancen und Risiken für die Kunstwelt“ Hat sich der Kunstmarkt aus Sicht der Auktions-Häuser, Künstler, Museen, Galeristen und Anleger also wirklich fundamental verändert?“ 
Des Anna Maria Luisa de Medici e.V. und der Digitalen Stadt am 9. November 2021 im NRW Forum Düsseldorf

Online- Medien

Internet-Zeitung Düsseldorfer Nachrichten; Lokalbüro
https://www.lokalbuero.com/2021/11/10/digitale-kunst-nft-kunst-chancen-und-risiken-fuer-die-kunstwelt/


Online Magazin „ANOUR FOU  & ART MAGAZIN“
https://www.amourfou-art.com/Digital-Art-NFT-Art-Opportunities-and-Risks-for-the-Art-World-Interview-by-Prof-Dr-Boll-President-Christies


YouTube: Die Kunst im Zeitalter ihrer Digitalisierung – Digitale Kunst und der NFT-Hype
https://youtu.be/bRb6GK_sJZ0 (Live übertragen am 09.11.2021)

NEWS

Thema: 

NFT-Kunst
„Chancen und Risiken für die Kunstwelt“

Hat sich der Kunstmarkt aus Sicht der Auktions-Häuser, Künstler, Museen, Galeristen und…

Weiterlesen

Liebe Mitglieder,

die Folgen des Lockdowns in der Kunstszene sind inzwischen unübersehbar. Ausstellungen fallen aus, Künstler verlieren den Kontakt…

Weiterlesen

Am 21.08.2021 hat der Verein Anna-Maria-Luisa-de-Medici e.V. die Nadel der Medici 2020/2021 verliehen. Die vom Düsseldorfer Goldschmied Georg…

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 05.08.2021 lud die Tischgemeinschaft Heinrich Heine der Düsseldorfer Jonges zur ersten Präsenzveranstaltung der Tischgemeinschaft…

Weiterlesen

Im Schloss Jägerhof, Sitz des Goethe-Museums

Weiterlesen

Josefskapelle Düsseldorf

©christian.steinmetz - smile.keyeffect

Weiterlesen

Die Preisträger der Nadel der Medici wurden in der Halle am Wasserturm bei unserem Gastgeber Georg Broich gefeiert.

Das Hotel InterContinental…

Weiterlesen

Durch die hervorragenden Gastgebern Walter Gehlen (Director ART DÜSSELORF), Georg Broich (BROICH Premium Catering) und die perfekte Ausstattung durch…

Weiterlesen

Ein tolles Beispiel einer unserer Preisträger, die Sparda Banka.
Schauen Sie doch mal in das Konzept der Sparda-Bank, dass wir freundlicherweise hier als
> PDF zur Verfügung stellen dürfen

Unterstützen auch Sie die vielschichtigen kulturellen Projekte des Anna Maria Luisa de Medici e.V. mit Ihrer Hilfe.
Über SOPS.de haben Sie die Möglichkeit ganz bequem über unterschiedliche Zahlwege zu spenden.