Sie sind hier: home / AKTUELLES / detail-ansicht

Bestes Gesamtkonzept Unternehmen 2011: Sparda-Bank West eG

„Dieser Preisträger ist uns auch in Köln bestens bekannt“, freute sich Laudator Dr. Ulrich Soénius von der IHK Köln. Initiiert als Unterstützung der Bürgergesellschaft und des Nachwuchses in der Region Nordrhein-Westfalen, zeichnen sich die Projekte der „Stiftung Kunst, Kultur und Soziales“ der Sparda-Bank West durch nachhaltige regionale Förderung und effektive begleitende Marketingstrategien aus.

Im Kunst- und Kulturbereich bestehen langfristig angelegte Kooperationen, etwa mit dem Düsseldorfer Ausstellungsort KIT-Kunst im Tunnel. Die Stiftung der Sparda-Bank West stellt jährlich als Hauptsponsor einen festen Betrag zur Durchführung der geplanten Ausstellungen junger Künstler sowie weitere Beträge für Zusatzprogramme zur Verfügung.

Neben der finanziellen Hilfe gestalten die Geschäftsführung der Stiftung und die Leitung des KIT in einem intensiven Dialog ein kostenfreies Rahmenprogramm.

Durch ihre gezielten Aktivitäten hat die Wahrnehmung der Sparda-Bank West in der Öffentlichkeit deutlich zugenommen. Dies spiegelt sich nicht nur in den konstant steigenden Kennzahlen des Unternehmens wider. Auch die nationale und internationale Medienresonanz spricht dafür. Seit 2008 ist die Anzahl der Pressemeldungen um 46 Prozent gestiegen.

”Dem Standort Düsseldorf fühlen wir uns besonders verbunden”, so Jürgen Thurau, Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank West, der zusammen mit Ursula Wißborn, Geschäftsführerin der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank, die Nadel der Medici in Empfang nahm.

„Seit wir 2002 die Zentrale des Unternehmens direkt am Düsseldorfer Hauptbahnhof bezogen haben, fördern wir konsequent die hiesige Kunstlandschaft. Wir freuen uns daher sehr über diese besondere Auszeichnung und sind stolz auf die damit verbundene Anerkennung unseres Engagements. Sie motiviert uns, uns weiterhin zum Wohl der Bürgergesellschaft einzusetzen.”

Ein tolles Beispiel einer unserer Preisträger, die Sparda Banka.
Schauen Sie doch mal in das Konzept der Sparda-Bank, dass wir freundlicherweise hier als
> PDF zur Verfügung stellen dürfen

Unterstützen auch Sie die vielschichtigen kulturellen Projekte des Anna Maria Luisa de Medici e.V. mit Ihrer Hilfe.
Über SOPS.de haben Sie die Möglichkeit ganz bequem über unterschiedliche Zahlwege zu spenden.