Festliche Verleihung
7. November 2016 im Lambertussaal

Zum 10. Mal:
"Nadel der Medici" ist verliehen.

Alles passte. Die perfekte Location "Lambertussaal" im ältesten Teil Düsseldorfs, über 100 Gäste aus Wirtschaft, Kunst, Kultur und Politik.
Und über die Preisträger und Nominierten waren sich alle einig, die Auszeichnung war verdient.

Der Anna-Maria-Luisa-de-Medici-Verein leistet wieder einen wichtigen Beitrag zur Wahrnehmung und Anerkennung vielfältiger und engagierter Präsentationskonzepte für Kunst und Kultur mit Blick auf das Rheinland und seine Nachbarn,

Zu den Bildern des Abends >

 


Noch einmal großen Dank an alle Beteiligten für Ihre Mühen
und ihre Freundschaft.



Die strahlenden Sieger mit unserem Schirmherr OB Thomas Geisel:

Natalie Mekelburger, Constanze Krieger, Janine Blöß und Wolfgang Schäfer.


 


Coroplast, Wuppertal.
Für das beste Gesamtkonzept Unternehmen wurde Coroplast, Wuppertal ausgezeichnet. Natalie Mekelburger und Constanze Krieger nahmen die Auszeichnung entgegen. Ihrem Familienunternehmen ist das Engagement für Kunst und Kultur in die Wiege gelegt. Ein modernes, nachhaltiges Management ist für Sie ohne diese Verbindung nicht denkbar.

Weltkunstzimmer, Düsseldorf.
Das Weltkunstzimmer unter der Leitung von Wolfang Schäfer und seinem Team, ist ein kluges Stiftungskonzept, das über die bloße Präsentation weit hinausgeht. Förderung von Künstlern mit Ateliers und Studios, gut gedachte und gut gemachte Veranstaltungen für jede Altersgruppe und schließlich eine weite Sicht auf die Welt, laden uns alle ein, neue Zusammenhänge und Konzepte zu entdecken und Grenzen der Kunst- und Kulturdisziplinen aufzulösen.

 
Die Shortlist 2016:

Bestes Gesamtkonzept Unternehmen

Coroplast GmbH & Co KG
Frankonia Eurobau AG
Sotheby’s International Realty
Timpe Gruppe


Bestes Gesamtkonzept kunstrelevante Institutionen
Kunstverein Schwalmtal
Museum Kurhaus Kleve
Onomato Kunstverein e.V.
Plan.d. produzentengalerie e.V.
Round Table 26
Weltkunstzimmer